kriegsfilm.org

The Warlords (2007)

Action und Kriegsfilm aus China und Hongkong mit Andy Lau, Jet Li und Takeshi Kaneshiro.

Fakten
Originaltitel: Tau ming chong
Herstellungsland: China und Hongkong (VRC)
Drehjahr: 2007
Länge: 113 Min.
Kinostart: 08.01.2009 (weitere Kinostarts am 08.01.09 auf kinostarts.net)
Genre: Action und Kriegsfilm
Jugendfreigabe: 16
  
Darsteller: Andy Lau, Jet Li und Takeshi Kaneshiro
Regie: Peter Ho-Sun Chan
Drehbuch: Tin Nam Chun, Junli Guo und Wai Man Yip
Website: www.warlordsthemovie.com
Filmposter 'The Warlords'
Bilder & Trailer
The Warlords - Foto 1The Warlords - Foto 2The Warlords - Foto 3The Warlords - Foto 4The Warlords - Foto 5The Warlords - Foto 6The Warlords - Foto 7The Warlords - Foto 8The Warlords - Foto 9The Warlords - Foto 10
Handlung

Mitten in der Taipin-Rebellion gegen die korrupte Qin-Dynastie, in der 50 Millionen Chinesen auf dem Schlachtfeld oder an Hunger starben, steht im Herbst 1870 General Pang (Jet Li) im Blut seiner gefallenen Soldaten. Desillusioniert, hungernd und geschlagen. Er folgt einer Fremden (Xu Jinglei), die ihn schließlich mit sich nimmt, ihn unterbringt und mit Essen versorgt. In der Nacht teilt sie mit ihm das Bett, um am nächsten Morgen verschwunden zu sein. Pang kommt dadurch jedoch wieder zu Kräften und trifft Jiang Wu-Yang (Takeshi Kaneshiro), der ihn zum Kampf auffordert. Jiang ist ein Rebell, der die darbende Bevölkerung mit erbeuteten Lebensmitteln versorgt. Er bringt Pang zu seinem Anführer und Adoptivvater Zhao Er-Hu (Andy Lau), wo Pang Lian, die geheimnisvolle Fremde und Ehefrau Zhaos, wieder sieht. Bei einem Überfall der Banditen auf einen Konvoi rettet Pang Jiangs Leben und tötet den Anführer des Konvois, wodurch er, zum Ärger Zhaos, das Ansehen der Banditen erlangt. Die drei Männer schwören sich Blutsbrüderschaft, nachdem Truppen der Qing das Dorf Zhaos überfallen und Hunger und Zerstörung hinterlassen. Um das Dorf zu retten, treten sie in die Armee der Qing ein, jedoch aus völlig unterschiedlichen Motiven. Das Ziel Pangs ist es, endlich Frieden für das sehr gebeutelte Volk zu erlangen, Zhao dagegen sieht immer zuerst den Vorteil seiner Leute. Pang erlangt in der Armee immer mehr Macht. Doch dies verblendet ihn so, dass sich das Blatt sehr bald wendet und die Blutsbrüderschaft auf sehr gefährlichen Beinen steht.

Über den Film

Am 08.01.2009 lief in den deutschen Kinos der Film "The Warlords" an, der im Original unter dem Titel "Tau ming chong" bekannt geworden ist. Wer auf das Genre 'Action und Kriegsfilm' steht, wird bei diesem Film mögen, dass er rasant, bewegungsreich und explosiv ist. Für die Hauptrollen wählte man Darsteller wie Jet Li, Andy Lau und Takeshi Kaneshiro. Von Tin Nam Chun, Junli Guo und Wai Man Yip ist das Drehbuch zu "The Warlords" geschrieben worden. Die Regie stand unter der Leitung von Peter Ho-Sun Chan, der diesem 113 Minuten dauernden Film seinen unverwechselbaren Stempel aufsetzte. Produziert wurde der Film in Hongkong und China im Jahre 2007. Zuschauer ab 16 Jahren können sich "The Warlords" im Kino ansehen. Weitere Informationen können Sie unter imdb.com oder www.warlordsthemovie.com nachlesen.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "The Warlords".

DVD, Blue-Ray & Video

"The Warlords" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "The Warlords" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Kriegsfilme gefallen: