kriegsfilm.org

Morenga (1983)

Biografie und Kriegsfilm aus Deutschland mit Edwin Noel, Jacques Breuer und Jürgen Holtz.

Fakten
Originaltitel: Morenga
Herstellungsland: Deutschland (BRD)
Drehjahr: 1983
Länge: 112 Min.
Kinostart: kA
Genre: Biografie und Kriegsfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Edwin Noel, Jacques Breuer und Jürgen Holtz
Regie: Egon Günther
Drehbuch: Egon Günther
Website: kA
"Großangelegter Bilderbogen aus der Kolonialgeschichte des Deutschen Reiches, der jedoch weder inhaltlich noch künstlerisch seinem Plädoyer für Freiheit und Menschlichkeit gerecht wird." (Lexikon des Internationalen Films)
Handlung

Deutsch-Südwestafrika 1904: Unter der Führung des sagenumwobenen MORENGA erheben sich die Einheimischen gegen die deutsche Kolonialmacht. In einem aufreibenden Guerillakampf können die Deutschen mit ihrer überlegenen Ausrüstung und gnadenloser Härte den Aufstand niederschlagen.

Über den Film

Freunde des Genres 'Biografie und Kriegsfilm' fanden den Film dokumentarisch, lebensnah und authentisch. In den Hauptrollen sehen Sie beispielsweise Jacques Breuer, Edwin Noel und Jürgen Holtz. Das Drehbuch zu "Morenga" kommt von Egon Günther, und die Regieanweisungen dieses 112-minütigen Films erteilte Egon Günther. Produziert hat man den Film 1983 in Deutschland. Und hier das Urteil der Filmkritiker: "Großangelegter Bilderbogen aus der Kolonialgeschichte des Deutschen Reiches, der jedoch weder inhaltlich noch künstlerisch seinem Plädoyer für Freiheit und Menschlichkeit gerecht wird." (Lexikon des Internationalen Films).

 
Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Morenga" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Kriegsfilme gefallen: