kriegsfilm.org

Im Westen nichts Neues (1930)

Kriegsfilm aus Amerika mit John Wray, Lew Ayres und Louis Wolheim.

Fakten
Originaltitel: All Quiet on the Western Front
Herstellungsland: Amerika (USA)
Drehjahr: 1930
Länge: 140 Min.
Kinostart: kA
Genre: Kriegsfilm
Jugendfreigabe: 12
  
Darsteller: John Wray, Lew Ayres und Louis Wolheim
Regie: Lewis Milestone
Drehbuch: Del Andrews, Maxwell Anderson und George Abbott
Website: kA
Der wohl bedeutendste und ehrlichste Antikriegsfilm - nach dem gleichnamigen Roman von Erich Maria Remarque. "Bilder die unter die Haut gehen. Großartig." (TV TODAY)
Handlung

Das Schicksal des jungen Paul Bäumler und dessen Verstrikcung in das Grauen des Krieges: seine Konflikte, Skrupel und Ängste und schliesslich sein banaler Tod auf dem Schlachtfeld kurz vor Kriegsende.

Über den Film

Der 00.00.0000 war Stichtag für den Filmstart von "Im Westen nichts Neues". Bekannt ist der Film auch unter dem Originaltitel "All Quiet on the Western Front". Wer auf das Genre 'Kriegsfilm' steht, wird bei diesem Film mögen, dass er gewalttätig, kämpferisch und heldenhaft ist. In den Hauptrollen sehen Sie beispielsweise Lew Ayres, Louis Wolheim und John Wray. Der Leitfaden für "Im Westen nichts Neues" war das Drehbuch von Del Andrews, Maxwell Anderson und George Abbott, und die Regie dieses 140 Minuten dauernden Films wurde von Lewis Milestone geleitet. Die Produktion dieses Films fand 1930 in Amerika statt. Ab 12 Jahren wurde "Im Westen nichts Neues" freigegeben. In der Fachpresse berichtete man folgendes über den Film: Der wohl bedeutendste und ehrlichste Antikriegsfilm - nach dem gleichnamigen Roman von Erich Maria Remarque. "Bilder die unter die Haut gehen. Großartig." (TV TODAY). Ausführliche Informationen lesen Sie im Internet unter imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Im Westen nichts Neues".

DVD, Blue-Ray & Video

"Im Westen nichts Neues" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Im Westen nichts Neues" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Kriegsfilme gefallen: