kriegsfilm.org

Dreizehn Mann und eine Kanone (1938)

Komödie und Kriegsfilm aus Deutschland mit Alexander Golling, Herbert Hübner und Otto Wernicke.

Fakten
Originaltitel: Dreizehn Mann und eine Kanone
Herstellungsland: Deutschland (D)
Drehjahr: 1938
Länge: 98 Min.
Kinostart: kA
Genre: Komödie und Kriegsfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Alexander Golling, Herbert Hübner und Otto Wernicke
Regie: Johannes Meyer
Drehbuch: Fred Andreas und Pizarro Forzano
Website: kA
Über den Film

Sie werden als Fan des Genres 'Komödie und Kriegsfilm' den Film bestimmt auch unterhaltsam, komödiantisch und witzig finden. Darsteller wie Alexander Golling, Otto Wernicke und Herbert Hübner sind die Zugpferde bei diesem Film. Beim Drehbuch zu "Dreizehn Mann und eine Kanone" erkennt man deutlich die Handschrift von Fred Andreas und Pizarro Forzano. Die Regie dieses 98-minütigen Films stand unter der Leitung von Johannes Meyer. Produziert hat man diesen Film im Jahre 1938 in Deutschland. Ausführliche Informationen lesen Sie im Internet unter imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Dreizehn Mann und eine Kanone".

DVD, Blue-Ray & Video

"Dreizehn Mann und eine Kanone" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Dreizehn Mann und eine Kanone" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Kriegsfilme gefallen: