kriegsfilm.org

Die verlorene Zeit (2011)

Drama und Kriegsfilm aus Deutschland mit Alice Dwyer, Dagmar Manzel und Mateusz Damiecki.

Fakten
Originaltitel: Die verlorene Zeit
Herstellungsland: Deutschland (D)
Drehjahr: 2011
Länge: 111 Min.
Kinostart: 24.11.2011 (weitere Kinostarts am 24.11.11 auf kinostarts.net)
Genre: Drama und Kriegsfilm
Jugendfreigabe: 12
  
Darsteller: Alice Dwyer, Dagmar Manzel und Mateusz Damiecki
Regie: Anna Justice
Drehbuch: Pam Katz
Website: kA
Filmposter 'Die verlorene Zeit (2011)'
Bilder & Trailer
Die verlorene Zeit (2011) - Foto 1Die verlorene Zeit (2011) - Foto 2Die verlorene Zeit (2011) - Foto 3Die verlorene Zeit (2011) - Foto 4Die verlorene Zeit (2011) - Foto 5Die verlorene Zeit (2011) - Foto 6Die verlorene Zeit (2011) - Foto 7Die verlorene Zeit (2011) - Foto 8Die verlorene Zeit (2011) - Foto 9Die verlorene Zeit (2011) - Foto 10
Handlung

Mit einer waghalsigen Flucht rettet der junge polnische Häftling Tomasz (Mateusz Damiecki) sich und seine Geliebte Hannah Silberstein (Alice Dwyer) vor den KZ-Schergen. Doch im Chaos der letzten Kriegstage werden sie gewaltsam voneinander getrennt und sind überzeugt, der andere sei ums Leben gekommen. Mehr als dreißig Jahre später lebt Hannah glücklich verheiratet in New York, als sie Tomasz zufällig in einem Fernsehinterview wieder zu erkennen glaubt. Sie beginnt erneut, ihn zu suchen.

Über den Film

Der 24.11.2011 war Stichtag für den Filmstart von "Die verlorene Zeit (2011)". Der Film wurde unter dem Originaltitel "Die verlorene Zeit" bekannt. Fans des Genres 'Drama und Kriegsfilm' fanden den Film herzzerreißend, tragisch und bewegend. Für die Hauptrollen holte man sich Darsteller wie Alice Dwyer, Dagmar Manzel und Mateusz Damiecki. Das Drehbuch zu "Die verlorene Zeit (2011)" ist ein Werk von Pam Katz, und die Regie dieses 111 Minuten dauernden Films wurde von Anna Justice geleitet. Die Produktion dieses Films fand 2011 in Deutschland statt. In Deutschland dürfen sich Zuschauer ab 12 Jahren "Die verlorene Zeit (2011)" ansehen. Lesen Sie mehr zum Film im Internet unter imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Die verlorene Zeit (2011)".

DVD, Blue-Ray & Video

"Die verlorene Zeit" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Die verlorene Zeit (2011)" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Kriegsfilme gefallen: