kriegsfilm.org

Die hölzernen Kreuze (1931)

Drama-, Kriegsfilm und Literaturverfilmung-Film aus Frankreich mit Charles Vanel, Gabriel Gabrio und Pierre Blanchar.

Fakten
Originaltitel: Les croix de bois
Herstellungsland: Frankreich (F)
Drehjahr: 1931
Länge: 105 Min.
Kinostart: kA
Genre: Drama-, Kriegsfilm und Literaturverfilmung-Film
Jugendfreigabe: 12
  
Darsteller: Charles Vanel, Gabriel Gabrio und Pierre Blanchar
Regie: Raymond Bernard
Drehbuch: Raymond Bernard
Website: kA
Über den Film

Bekannt ist der Film auch unter dem Originaltitel "Les croix de bois". Wer einen Film sucht, der traurig, bewegend und schauerlich ist, wird als Fan des Genres 'Drama, Kriegsfilm und Literaturverfilmung' voll auf seine Kosten kommen. Bei der Besetzung der Hauptrollen entschied man sich für Pierre Blanchar, Charles Vanel und Gabriel Gabrio. Das Drehbuch zu "Die hölzernen Kreuze" kommt von Raymond Bernard, und die Regie dieses 105 Minuten dauernden Films leitete Raymond Bernard. Dieser Film wurde in Frankreich im Jahre 1931 produziert. Die Altersfreigabe für "Die hölzernen Kreuze" ist in Deutschland ab 12 Jahren. Im Internet finden Sie unter imdb.com weitere Informationen.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Die hölzernen Kreuze".

DVD, Blue-Ray & Video

"Die hölzernen Kreuze" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Die hölzernen Kreuze" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Kriegsfilme gefallen: