kriegsfilm.org

Das Boot - Director´s Cut (1981)

Kriegsfilm aus Deutschland mit Herbert Grönemeyer, Jürgen Prochnow und Klaus Wennemann.

Fakten
Originaltitel: Das Boot
Herstellungsland: Deutschland (D)
Drehjahr: 1981
Länge: 210 Min.
Kinostart: kA
Genre: Kriegsfilm
Jugendfreigabe: 12
  
Darsteller: Herbert Grönemeyer, Jürgen Prochnow und Klaus Wennemann
Regie: Wolfgang Petersen
Drehbuch: Wolfgang Petersen
Website: kA
"Mit dem Director's Cut wird die Bedeutung des Films als der wahrscheinlich überzeugendste Kriegsfilm aller Zeiten bestätigt. Petersen zeigt sich besonders gut darin, eine beinahe unerträgliche Spannung an Bord aufzubauen." (LOS ANGELES TIMES)
Handlung

1941. Die Odyssee eines deutschen U-Bootes. In den Tiefen des Atlantiks werden die Jäger zu Gejagten: Feindliche Wasserbomben zwingen die Mannschaft zur Flucht in bisher undenkbare Tiefen. Eine Reise an die Grenzen des Verstandes.

Über den Film

Der Film wurde im Original unter dem Titel "Das Boot" bekannt. Fans des Genres 'Kriegsfilm' fanden den Film kämpferisch, heldenhaft und heroisch. Bei der Besetzung der Hauptrollen entschied man sich für Darsteller wie Jürgen Prochnow, Herbert Grönemeyer und Klaus Wennemann. Von Wolfgang Petersen ist das Drehbuch zu "Das Boot - Director´s Cut" geschrieben worden, und die Regie bei diesem 210 Minuten dauernden Film hatte Wolfgang Petersen unter sich. Diesen Film hat man in Deutschland im Jahre 1981 produziert. Die Altersfreigabe für "Das Boot - Director´s Cut" ist in Deutschland ab 12 Jahren. In der Fachpresse konnte man folgendes über den Film lesen: "Mit dem Director's Cut wird die Bedeutung des Films als der wahrscheinlich überzeugendste Kriegsfilm aller Zeiten bestätigt. Petersen zeigt sich besonders gut darin, eine beinahe unerträgliche Spannung an Bord aufzubauen." (LOS ANGELES TIMES). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter imdb.com.

DVD, Blue-Ray & Video

"Das Boot - Director´s Cut" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Das Boot - Director´s Cut" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Kriegsfilme gefallen: