kriegsfilm.org

Das Bataillon der Verlorenen (1970)

Kriegsfilm aus Italien und Jugoslawien mit Alain Cuny, Gian Maria Volonté und Mark Frechette.

Fakten
Originaltitel: Uomini contro
Herstellungsland: Italien und Jugoslawien (I)
Drehjahr: 1970
Länge: 101 Min.
Kinostart: kA
Genre: Kriegsfilm
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Alain Cuny, Gian Maria Volonté und Mark Frechette
Regie: Francesco Rosi
Drehbuch: Francesco Rosi, Tonino Guerra und Raffaele La Capria
Website: kA
Über den Film

Das Original ist unter dem Titel "Uomini contro" bekannt. Wer auf das Genre 'Kriegsfilm' steht, wird bei diesem Film mögen, dass er kämpferisch, heldenhaft und heroisch ist. Als Hauptbesetzung wählte man Darsteller wie Mark Frechette, Alain Cuny und Gian Maria Volonte. Das Drehbuch zu "Das Bataillon der Verlorenen" stammt von Francesco Rosi, Tonino Guerra und Raffaele La Capria, und in der Regie dieses 101 Minuten dauernden Films stand Francesco Rosi. Die Produktion dieses Films erfolgte im Jahre 1970 in Italien und Jugoslawien. Wollen Sie mehr über den Film wissen? Dann schauen Sie hier nach: imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Das Bataillon der Verlorenen".

DVD, Blue-Ray & Video

"Das Bataillon der Verlorenen" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Das Bataillon der Verlorenen" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Kriegsfilme gefallen: