kriegsfilm.org

Czterej pancerni i pies: Klin - Vier Panzersoldaten und ein Hund: Folge 17. Der Keil (1970)

Kriegsfilm und TV-Serie-Film aus Polen mit Franciszek Pieczka, Janusz Gajos und Wlodzimierz Precht.

Fakten
Originaltitel: Czterej pancerni i pies: Klin
Herstellungsland: Polen (PL)
Drehjahr: 1970
Länge: 45 Min.
Kinostart: kA
Genre: Kriegsfilm und TV-Serie-Film
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Franciszek Pieczka, Janusz Gajos und Wlodzimierz Precht
Regie: Andrzej Czekalski und Konrad Nalecki
Drehbuch: Maria Przymanowska
Website: kA
Über den Film

Der Film ist im Original unter dem Titel "Czterej pancerni i pies: Klin" bekannt. Fans vom Genre 'Kriegsfilm und TV-Serie' sagten nach dem Kinobesuch über den Film, dass er kämpferisch, heldenhaft und heroisch ist. Für die Hauptrollen verpflichtete man Darsteller wie Wlodzimierz Precht, Janusz Gajos und Franciszek Pieczka. Das Drehbuch zu "Czterej pancerni i pies: Klin - Vier Panzersoldaten und ein Hund: Folge 17. Der Keil" ist von Maria Przymanowska geschrieben worden. Die Regieanweisungen bei diesem 45-minütigen Film kamen von Andrzej Czekalski und Konrad Nalecki. Gedreht hat man den Film 1970 in Polen. Lesen Sie mehr zum Film im Internet unter imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Czterej pancerni i pies: Klin - Vier Panzersoldaten und ein Hund: Folge 17. Der Keil".

DVD, Blue-Ray & Video

"Czterej pancerni i pies: Klin - Vier Panzersoldaten und ein Hund: Folge 17. Der Keil" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Czterej pancerni i pies: Klin - Vier Panzersoldaten und ein Hund: Folge 17. Der Keil" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Kriegsfilme gefallen: