kriegsfilm.org

Brennt Paris? - Paris brûle-t-il? (1965)

Kriegsfilm aus Frankreich mit Gert Fröbe, Glenn Ford und Jean-Paul Belmondo.

Fakten
Originaltitel: Paris brûle-t-il?
Herstellungsland: Frankreich (F)
Drehjahr: 1965
Länge: 168 Min.
Kinostart: kA
Genre: Kriegsfilm
Jugendfreigabe: 12
  
Darsteller: Gert Fröbe, Glenn Ford und Jean-Paul Belmondo
Regie: René Clément
Drehbuch: Gore Vidal, Francis Ford Coppola und Larry Collins
Website: kA
Über den Film

Die Originalfassung ist unter dem Titel "Paris brûle-t-il?" bekannt. Freunde des Genres 'Kriegsfilm' fanden den Film gewalttätig, heldenhaft und heroisch. Darsteller wie Jean-Paul Belmondo, Gert Fröbe und Glenn Ford besetzen die Hauptrollen in diesem Film. Der Leitfaden für "Brennt Paris? - Paris brûle-t-il?" war das Drehbuch von Gore Vidal, Francis Ford Coppola und Larry Collins. Die Regie dieses 168 Minuten dauernden Films leitete René Clément. Produziert hat man diesen Film im Jahre 1965 in Frankreich. Für Zuschauer in Deutschland ab 12 Jahren ist "Brennt Paris? - Paris brûle-t-il?" freigegeben. Wenn Sie mehr über den Film erfahren wollen, schauen Sie hier nach: imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Brennt Paris? - Paris brûle-t-il?".

DVD, Blue-Ray & Video

"Brennt Paris? - Paris brûle-t-il?" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Brennt Paris? - Paris brûle-t-il?" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Kriegsfilme gefallen: