kriegsfilm.org

Anonyma - Eine Frau in Berlin (2008)

Drama und Kriegsfilm aus Deutschland und Polen mit Jördis Triebel, Nina Hoss und Yevgeny Sidikhin.

Fakten
Originaltitel: Anonyma - Eine Frau in Berlin
Herstellungsland: Deutschland und Polen (D)
Drehjahr: 2008
Länge: 131 Min.
Kinostart: 23.10.2008
Genre: Drama und Kriegsfilm
Jugendfreigabe: 12
  
Darsteller: Jördis Triebel, Nina Hoss und Yevgeny Sidikhin
Regie: Max Färberböck
Drehbuch: Max Färberböck
Website: www.anonyma.film.de
Filmposter 'Anonyma - Eine Frau in Berlin'
Bilder & Trailer
Anonyma - Eine Frau in Berlin - Foto 1Anonyma - Eine Frau in Berlin - Foto 2Anonyma - Eine Frau in Berlin - Foto 3Anonyma - Eine Frau in Berlin - Foto 4Anonyma - Eine Frau in Berlin - Foto 5Anonyma - Eine Frau in Berlin - Foto 6Anonyma - Eine Frau in Berlin - Foto 7Anonyma - Eine Frau in Berlin - Foto 8Anonyma - Eine Frau in Berlin - Foto 9Anonyma - Eine Frau in Berlin - Foto 10
Handlung

April 1945. Die Rote Armee marschiert in Berlin ein. In einem halb zerstörten Wohnhaus werden die Frauen Opfer von Vergewaltigungen. Eine von ihnen ist Anonyma (NINA HOSS), einst Journalistin und Fotografin. In der Not fasst sie den Entschluss, sich einen russischen Offizier zu suchen, der sie beschützt. Und es geschieht, worauf sie am wenigsten gefasst war. Es entsteht eine Beziehung zu dem Offizier Andrej (EVGENY SIDIKHIN), die sich wie Liebe anfühlt, wäre da nicht die Barriere, die sie bis zum Ende Feinde bleiben lässt.

Über den Film

"Anonyma - Eine Frau in Berlin" kann man seit dem 23.10.2008 in den Kinos sehen. Wer einen Film sucht, der dramatisch, herzzerreißend und tragisch ist, wird als Fan des Genres 'Drama und Kriegsfilm' voll auf seine Kosten kommen. Darsteller wie Nina Hoss, Jördis Triebel und Yevgeny Sidikhin sind die Zugpferde in diesem Film. Das Drehbuch zu "Anonyma - Eine Frau in Berlin" kommt von Max Färberböck. Die Regie bei diesem 131 Minuten dauernden Film hatte Max Färberböck unter sich. Diesen Film produzierte man 2008 in Deutschland und Polen. Ab 12 Jahren ist "Anonyma - Eine Frau in Berlin" freigegeben. Lesen Sie mehr über den Film im Internet unter imdb.com oder www.anonyma.film.de/.

 
Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Anonyma - Eine Frau in Berlin" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Kriegsfilme gefallen: