kriegsfilm.org

Kriegsfilme beginnend mit N

Mit "N" beginnende Namen der Kriegsfilme.



Nackt unter Wölfen

1962, der ehem. DDR, mit Armin Mueller-Stahl, Erwin Geschonneck und Krystyn Wójcik.
Das Konzentrationslager Buchenwald kurz vor der Befreiung: Der polnische Häftling Jankowski rettet ein kleines Kind, versteckt in einem Koffer. Ein Kind in der Welt des Todes bedeutet Hoffnung und Gefährdung zugleich. Als die Mithäftlinge und Mitglieder der geheimen...

Nanjing! Nanjing! - City of Life and Death

2009, China/Hongkong, mit Hideo Nakaizumi, Ye Liu und Yuanyua Gao.

Narkomovskij oboz - Nachschubkolonne

2011, der Russischen Förderation.
1941 erlässt das Verteidigungskomitee eine Anordnung betreffs der Wodka-Zuteilung für die Rote Armee. Aufgrund dieser Anordnung soll Oberst Starschina Filipov 1000 Liter Alkohol einer Schützendivision zustellen. Dabei sollen ihm vier Rotarmistinnen, ein alter Mann und...

Nice Bombs

2006, Amerika.

Nicht Schuldig?

1976, Deutschland/Großbritannien.
Dokumentarfilm über die Greuel der Nationalsozialisten, der mit dem Nürnberger Prozeß beginnt und endet, jedoch auch Kriegsverbrechen anderer Länder nicht verschweigt.

Niemandsland (1931)

1931, Deutschland, mit Ernst Busch, Hugh Stephens und Vladimir Sokoloff.
NIEMANDSLAND ist ein berühmter Antikriegsfilm, der gleich 1933 von der NS-Prüfstelle verboten wurde. Der Film handelt von fünf versprengten Soldaten, einem englischen Offizier, einem französischen Fabrikarbeiter, einem deutschen Tischler, einem jüdischen Schneider und...

Niemcy - Die Deutschen

1998, Polen, mit Katarzyna Figura, Mark Folger und Scott Cleverdon.
Deutschland 1943. Die Handlung spielt an dem Tag, an dem die Jubiläumsfeier der 40-jährigen wissenschaftlichen Arbeit des Biologen Prof. Sonnenbruch stattfinden soll. Aus diesem Anlass trifft sich die ganze Familie, deren Mitglieder unterschiedliche Haltungen dem...

Night Train to Munich

1940, Großbritannien, mit Margaret Lockwood, Paul Henreid und Rex Harrison.

Nihon no ichiban nagai hi - The Emperor and a General

1967, Japan, mit Chishu Ryu, So Yamamura und Toshiro Mifune.

Nije kraj - Will Not Stop There

2008, Kroatien/Serbien, mit Ivan Herceg, Nada Sargin und Predrag 'Predjo' Vusovic.
Martin ist ein kroatischer Kriegsveteran, dessen Leben sich komplett verändert, als er per Zufall in einem skurrilen Pornofilm mit dem Titel "Rotkäppchen" die Hauptdarstellerin Desa entdeckt und sich in sie verliebt. Martin begibt sich auf die Suche nach der Frau seiner...